Seebruck - Boote im Chiemsee Seebruck - Boote im Chiemsee

Römermuseum

Seebruck, der ehemaliger Badeort der Römer entstand 50 n.Chr. ….

RömermuseumRömermuseum

Der römische Ort „Bedaium“ entwickelte sich zum Verkehrsknotenpunkt zwischen Salzach und Inn. Hier überquerte die Römerstraße von Salzburg nach Augsburg die Alz.

Bedaium war der Hauptort der keltischen Alaunen. Ab dem Ende des 2 Jahrhunderts lag in Bedaium eine kleine Truppe von römischen Legionären, die für Unterhalt und Überwachung der Straße und des Hafens zuständig war. Am Ende des dritten und vierten Jahrhunderts sicherte an der Stelle der heutigen Kirche ein Kastell den Ort und die Brücke. Bald nach 400 zog das Militär ab.

Im Römermuseum Bedaium ist die Besiedlungsgeschichte von Bedaium und der Region Chiemgau anhand der in Seebruck und Umgebung gefundenen Gegenstände anschaulich präsentiert. Weitere Info über das Museum unter Römermuseum-Seebruck.

Unsere Kontaktdaten

Tourist Information Seebruck
Am Anger 1
83358 Seebruck

Telefon: +49 (0)8667/7139
Telefax: +49 (0)8667/7415

tourismus@seeon-seebruck.dehttp://www.seeon-seebruck.de