Grassau - Reifinger Weiher Grassau - Reifinger Weiher

Grassau - Rottau

Was darf´s denn sein? Lieber eine Runde radeln auf die Alm oder ein Familien-Nachmittag am Wassertretbecken? Wählen Sie selbst …

OrtsinformationOrtsinformation

Was darf´s denn sein? Lieber eine Runde Radeln auf die Alm, ein Familien-Nachmittag am Reifinger See oder abends ein Konzert im Hefterstadl? Wählen Sie selbst ...

Der Luftkurort Grassau, das „Tor zum Achental“ liegt in der freundlichen Ebene vor den Chiemgauer Alpen, die ein einladendes Panorama bieten. Der “Reifinger See” im Ort lädt zum erfrischenden Bad ein. Der Chiemsee mit seinen Inseln und dem Königsschloss ist sieben Kilometer nah und mit der für Gäste kostenlosen Achentallinie leicht zu erreichen. In Salzburg und München sind Sie in einer knappen Stunde.

Mit seinen Ortsteilen Rottau und Mietenkam ist Grassau eine lebendige, authentische  Gemeinde mit 6 600 Einwohnern. Am Ort stehen Einzelhandelsgeschäfte, Supermärkte, Ärzte, Apotheken, Kfz-Werkstätten und mehr zu Ihrer Verfügung. Die Almwirtschaften und viele Gasthöfe mit regionaler Küche sorgen fürs leibliche Wohl.

Grassau ist direkt am Rande eines der größten Hochmoore Süddeutschlands gelegen, dem Naturschutzgebiet Kendlmühlfilze, mit seinen botanischen Besonderheiten. Auf dem familienfreundlichen Moorerlebnispfad, im Museum „Salz und Moor“ und im Museum des stillgelegten Torfbahnhofs in Rottau erleben Sie Natur und Geschichte hautnah.

Die kunsthistorisch wertvolle Grassauer Pfarrkirche ist ein weiteres wertvolles Zeugnis der wechselvollen Geschichte des Achentals.
Eine lebhafte, originale Regionalkultur mit Trachtenvereinen und vielen Musikkapellen und Volksmusik-Ensembles verleihen den Orten ihren besonderen Charme. Sie können das immer wieder im Wirtshaus oder bei Konzerten erleben. Traditionell sind auch der Georgi- und Michaelimarkt im April und September. Das Hefteranwesen in der Ortsmitte bietet rund ums Jahr Konzerte, Kabarett, Theater und Lesungen.

Mit hervorragenden Sportstätten und dem kostenlosen Sportprogramm unter dem Motto „genial vital“ finden Sie beste Voraussetzungen für einen gesundheitsorientierten, aktiven Urlaub.
Weitere Urlaubsinformationen zu Grassau und Rottau finden Sie unter www.grassau.de sowie in Facebook, Twitter, Flickr und Youtube.
Wir freuen uns auf Sie!

Eine kühle Erfrischung nach einem anstrengenden Tag in den Bergen bietet Ihnen der Reifinger Badesee in Grassau

Weiter LesenWeiter Lesen

Wir bieten Ihnen beste Voraussetzungen für einen gesundheitsorientierten, aktiven Urlaub.

Weiter LesenWeiter Lesen

Im Norden von Grassau liegt ein besonderes Naturjuwel: Die Kendlmühlfilze. Es handelt sich dabei um das größte Hochmoor im südostbayerischen Raum.

Weiter LesenWeiter Lesen

Einst eine Verladestation für den Torf aus den Kendelmühlfilzen, ist der Torfbahnhof heute ein Industriedenkmal und Museum.

Weiter LesenWeiter Lesen

Traditionelle Veranstaltungen und Konzerte sowie jährlich stattfindende Märkte stehen für ein abwechslungsreiches Kulturangebot in Grassau.

Weiter LesenWeiter Lesen

Das Ensemble Klaushäusl ist als einzige der Solepumpstationen im Einzugsgebiet der Solequellen Reichenhall vollständig erhalten geblieben.

Weiter LesenWeiter Lesen